Dipl.-Psych. Mila Domke-Wolf

  • Psychologische Psychotherapeutin (Verhaltenstherapie)
  • Einzel- und Gruppentherapien
  • Behandlungsschwerpunkte: Depression, Angststörungen, Persönlichkeitsstörungen, Essstörungen sowie Traumafolgestörungen

Fachliche Qualifikationen

Diplom-Psychologin


Approbierte Psychotherapeutin (Schwerpunkt Verhaltenstherapie)


Eintragung in das Arztregister der kassenärztlichen Vereinigung Rheinland-Pfalz (KVRLP)


Mitglied der Psychotherapeutenkammer (LPK Rheinland-Pfalz)


Vita

2007-2013
Studium der Psychologie an der Philipps-Universität Marburg. Diplom 2013.


2013-2018
Ausbildung zur Psychologischen Psychotherapeutin (Verhaltenstherapie) am Psychologischen Institut der Johannes Gutenberg-Universität Mainz. Approbation 2018.


2013-2018
Wissenschaftliche Mitarbeiterin an der Johannes Gutenberg-Universität Mainz, Abteilung für Klinische Psychologie und Neuropsychologie: Forschung (Themenbereiche: Emotionsregulation und Resilienz) und Lehre


2014-2015
Psychologin in der Klinik für Psychiatrie und Psychotherapie, Universitätsmedizin Mainz: Einzel- und Gruppentherapien („Soziales Kompetenztraining“, „Depressionsgruppe“)


2015-2018
Ambulante Therapien in der Poliklinischen Institutsambulanz für Psychotherapie der Johannes Gutenberg-Universität Mainz: Einzel- und Gruppentherapien („Skillsgruppe“ für Patienten mit Borderline-Persönlichkeitsstörungen, Mitarbeit in den Schwerpunkten „Borderline“ und „Essstörungen“)


seit 2018
Angestellte Psychotherapeutin im MVZ Dr. Pasch