Dipl.-Psych. Ingmar Rudek

  • Psychologischer Psychotherapeut (Verhaltenstherapie)
  • Einzel- und Gruppentherapie
  • Behandlungsschwerpunkte: Depression, Angststörungen, Zwangsstörungen

Fachliche Qualifikationen

Diplom-Psychologe


Approbierter Psychologischer Psychotherapeut (Schwerpunkt Verhaltenstherapie)


Eingetragen in das Arztregister der kassenärztlichen Vereinigung Hessen (KVH)


Mitglied der Psychotherapeutenkammer (LPPKJP Hessen)


Mitglied der Deutschen Gesellschaft für Verhaltenstherapie (DGVT)


Psychotherapeutische Zusatzausbildungen:

  • „Systemische und Familientherapie und –beratung“ (2000 – 2004)
  • „Klinische Hypnose“ am Milton Ericson Institut Frankfurt (ab 2015, andauernd)

Vita

1997 – 2003
Studium der Psychologie an der TU-Darmstadt mit den Schwerpunkten Klinische und Pädagogische Psychologie, abgeschlossen mit dem Diplom.


2004 – 2009
Ausbildung zum Psychologischen Psychotherapeuten (Schwerpunkt Verhaltenstherapie) an der Johannes-Gutenberg-Universität, Mainz.


2004 – 2006
Arbeit als Psychotherapeut in Ausbildung sowie als Psychologe in Krankheitsvertretung in der psychiatrisch-psychotherapeutischen Tagesklinik im Evangelischen Krankenhaus Elisabethenstift, Darmstadt. Gruppentherapie, Einzeltherapie, Diagnostik.


2009 – 2017
Angestellt als Psychologischer Psychotherapeut / Gruppentherapeut in der Psychosomatischen Abteilung der AHG Klinik im Odenwald in Breuberg (Reha-Klinik).

Hier u. a.: Durchführung von Gruppen- und Einzeltherapien, stellvertretende Leitung.

Konzeption und Leitung diverser Gruppen und Vorträge, unter anderem: „Stressbewältigung durch Achtsamkeit“, „Männergruppe“, „Entspannungsverfahren“, „Persönlichkeitsstile“, „Selbststärkung“ (Hypnotherapeutische Ressourcenförderung), „Aktezptanz- und Commitment-Therapie“, „Trennungskompetenz“, „Systemische Therapie“, „Was unser Gehirn wirklich braucht: neurobiologische Grundlagen“.


seit Juli 2017

Angestellter Psychotherapeut im MVZ Dr. Pasch